Obstplantagen

Rekordfrühstart - die NEUE Obsternte 2018 hat am Mittwoch, den 8. August 2018, begonnen.

Jetzt ist Hochsaison in unseren Obstplantagen!

Liebe Selbstpflücker,

der Jahrhundertsommer 2018 machte es möglich, dass die diesjährige Obsternte mit einem Rekordfrühstart, am 8. August 2018, begonnen hat, und alle Sorten deutlich früher reif sind als in den Vorjahren :

Zum Start in die Hochsaison bieten wir Ihnen jetzt ein Riesenangebot an Obstsorten. Und so können Sie daher aktuell die Apfelsorten Rubinstar, Rubinette, Jonagored, Jonagold, Jonica, Topaz, Falstaff, Boskoop, Golden Delicious, Roter Boskoop, Gloster, Pinova, Goldparmäne und Cox Orange, die Birnensorten Alexander Lucas, Conference und Köstliche von Charneux  und unsere besten Zwetschensorten Hauszwetsche, Elena und Presenta selbst ernten.

 

Die Öffnungszeiten unserer Obstplantagen sind:

Montags bis Freitags, immer nachmittags, von 14°°- 17°° Uhr

Samstags und Sonntags, immer von 10°°- 17°° Uhr

(Die oben genannten Öffnungszeiten sind gültig nur solange der Vorrat reicht – der letzte Pflücktag ist voraussichtlich Sonntag, der 21. Oktober 2018 – Änderungen sind jederzeit möglich )

Unser kleines Plantagencafe´:

Natürlich ist samstags und sonntags  auch wieder unser kleines Plantagencafé, ab nachmittags, ca. 13.30 Uhr, für Sie geöffnet ( von montags bis freitags ist unser Café geschlossen.  ).

Wenn Sie immer bestens über die Öffnungszeiten unserer Obstplantagen, die aktuellen Pflücktermine unserer Obstsorten und den aktuellen Preis in der Selbstpflücke Bescheid wissen möchten, informieren Sie sich am besten auf auf dieser Seite, oder auch jederzeit gerne über unser Ernte-Info-Telefon unter 04204/7644.

Wir hoffen auf weiterhin gutes Erntewetter und würden uns freuen, Sie auf ein Neues begrüßen zu können – entweder in unseren Obstplantagen zur Selbstpflücke, unserem kleinen Plantagencafe´, oder in unserem Pflanzencenter, wo sie z.B. auch gepflücktes Obst erhalten.

Start frei für die Hochsaison 2018 in unseren Obstplantagen – auf gutes Gelingen!

Ihre Schröders aus Thedinghausen / Riede
Obst pflücken – Spaß ernten.

Wann ist evtl. Schluß in unseren Plantagen ??

 

Der letzte Pflücktag hängt davon ab, wie lange unsere diesjährigen Vorräte reichen. Normalerweise können Sie bei uns bis zum 21. Oktober 2018 selbst pflücken ( Änderungen jederzeit möglich, gültig nur solange die Vorräte reichen ) – sollten unsere Vorräte vorher erschöpft sein, werden wir den letzten Pflücktag auf dieser Seite rechtzeitig bekanntgeben. Wir hoffen auf gutes Gelingen.

Öffnungszeiten unserer Obstplantagen:

Aktuell sind unsere Obstplantagen zu den weiter oben genannten Öffnungszeiten geöffnet – seit 8. August 2018 heißt es jetzt wieder :  Obst pflücken – Spaß ernten  (siehe oben)

Obst pflücken – Spaß ernten.

Wir laden Sie herzlich ein, in unseren weitläufigen und natürlichen Obstplantagen Obst in Spitzenqualität selber zu pflücken. Verbringen Sie mit Ihrer Familie und Ihren Freunden einen wunderbaren Tag auf dem Land und erleben Sie die pure Natur – ganz in Ihrer Nähe. Genießen Sie den unvergleichlichen und unverfälschten Geschmack frischer, knackiger, am Baum gereifter Äpfel, Birnen, Zwetschen und Mirabellen. Das Beste vom Besten – frischer geht’s nicht!

Die Sorten-Vielfalt von über 26 Apfelsorten, mit Spitzensorten wie Rubinstar und Jonagored, oder für Genießer z.B. Rubinette und Roter Boskoop, sowie 7 Birnen- und 8 Zwetschen und sogar 7 Kirschensorten bieten eine große Vielfalt.

Und so einfach geht`s:

Keine Wanderung: Sie können mit dem Auto bis auf die Obstplantagen fahren
Kein Klettern: Unsere Apfel- und Birnenbäume haben Pflückhöhe. Niemand braucht eine Leiter.

Und so funktioniert’s:

Sie fahren mit Ihrem PKW und allen Insassen über eine Autowaage, werden komplett gewogen, fahren in die Obstplantage, pflücken nach Herzenslust und soviel Sie wollen an Obst in Ihre mitgebrachten Gefäße oder legen es direkt in Ihren PKW. Egal ob Äpfel, Birnen, Zwetschen oder Mirabellen. Später fahren Sie zur Autowaage zurück und werden wieder gewogen. Die Gewichts-Differenz berechnen wir pro Kilogramm für alle Sorten zum gleichen Preis. Dies ist nicht nur bequem und schnell, sondern auch sehr schonend für Ihr Obst.

Kleiner Tipp: Bitte denken Sie daran, Ihre eigenen Pflückgefäße mitzubringen.

Unser Plantagencafé – öffnet an den Wochenenden!

An den Wochenenden und Feiertagen haben Sie zusätzlich die Gelegenheit, sich in unserem kleinen Plantagencafe, nachmittags ab 13:30 Uhr bei einem schönen Becher Kaffee und einem selbstgebackenen Stück Obstkuchen von der Ernte zu erholen und inmitten der Apfelbäume die prachtvoll-idyllische Natur zu genießen.

Saft-Shop Newsletter