Neuigkeiten

Keine Kirschen zur Selbsternte

Liebe Kirschenfans,

diese Nachricht fällt uns nicht leicht, doch der Zustand unserer Kirschbäume lässt uns keine andere Wahl: In diesem und auch im kommenden Jahr werden wir leider KEINE Kirschen zur Selbsternte anbieten können. Wie es danach weitergeht, können wir zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht sagen.

Was steckt dahinter?

Sicher erinnern Sie sich noch an die Überschwemmungen, die unsere Region vom letzten Herbst bis ins Frühjahr hinein auf Trab gehalten haben. Zwar waren wir bei Schröders nicht direkt von überlaufenden Flüssen betroffen, doch auch auf unseren Quartieren hat der andauernde Regen zu monatelagen Überschwemmungen geführt – unter anderem eben auch auf unserer Kirschplantage. Leider hat das viele Wasser unseren Kirschbäumen so sehr geschadet, dass wir uns nun gezwungen sehen, sie zu roden.

Wir hoffen, Sie dennoch im Herbst begrüßen zu dürfen, wenn unsere köstlichen Äpfel, Birnen und Zwetschen reif für die Selbsternte sind!

(Hinweis: Das Beitragsbild stammt noch aus dem vergangenen Jahr)

Shop Newsletter Karriere