Neuigkeiten

Buchsbaum wässern

Buchsbaum-Pflanzen sind in der Regel ausreichend frosthart bzw. winterhart, auch wenn sie im Winter oft niedrigen Temperaturen ausgesetzt sind. Wenn man junge Pflanzen jedoch im Garten auspflanzt, sind sie immer dankbar für eine schützende Reisigauflage als Windschutz vor bitterkaltem Wind, besonders in den ersten Jahren im Garten. Wintertrockenheit kann jedoch viel gefährlicher sein als niedrige Temperaturen, insbesondere für Buchsbaum-Pflanzen in Kübeln. Achten Sie darauf, dass Sie Ihre immergrünen Pflanzen regelmäßig gießen, wenn die Witterung frostfrei ist. Um den Wurzelbereich der Kübelbuchsen zusätzlich zu schützen, können Sie eine Kokosmatte oder Strohballen um den Topf legen. Auch andere immergrüne bzw. wintergrüne Kübelpflanzen, die im Freien überwintern, können Sie während frostfreier Perioden mit Wasser versorgen. 

Shop Newsletter Generated by Feedzy