Neuigkeiten

Gehölze mit auffälliger Rinde

Bestimmte Ziergehölze sind gerne gesehene „Stammgäste“ im Garten. Gehölze mit auffälliger Rinde überzeugen beispielsweise der rotrindige Hartriegel ‚Cornus alba‘ in Sorten, Schlangenhaut- und Zimt-Ahorne. Bei der Standortwahl sollten Sie Plätze bevorzugen, die während frostiger Wintertage bequem vom Fenster aus einsehbar sind. Dann können Sie das Rindenschauspiel von der guten Stube aus genießen.

Als Unterpflanzung für Ziergehölze passen zum Beispiel winterblühende Stauden und Blumenzwiebeln wie Christrosen, Schneeglöckchen, Winterlinge, Vorfrühlingsalpenveilchen. 

Shop Newsletter Generated by Feedzy