Saft

Unser Saft – von A-Z ein echtes Schröderprodukt

Seit 1991 produzieren wir mit Leidenschaft auch Apfelsaft und seit 2013 stellen wir unsere Obstsäfte nun komplett selbst her! Mit der eigenen, mobilen Mosterei können wir unseren Qualitätsanspruch und den unserer Saftliebhaber am genauesten umsetzen.

Nur die besten Früchte gelangen in unsere Säfte, sie werden handverlesen, kalt gepresst und abgefüllt – alles bei Schröder vor Ort. So bleiben auch die Vitamine dort, wo sie hingehören. Im Saft. Jede Pressung erhält ihren einzigartigen Charakter. So einzigartig wie der Apfel selbst.

 

Unser Apfelsaft: was macht den Unterschied?

Für unsere Säfte verwenden wir ausschließlich eigene, vollreife und damit vollaromatische Äpfel – kein Fallobst, sondern nur gepflücktes Obst !!!– gewachsen, gepflegt und geerntet in unseren Plantagen in Thedinghausen. Andere Säfte dienen oft als „Resteverwertung“ für nicht verkaufbare Früchte. Die Äpfel, die in unsere Säfte gelangen sind dagegen von bester Qualität und Frische. Die Schröder-Premiumsäfte sind auch deshalb so lecker, weil sie nur aus den reinen Früchten bestehen, garantiert ohne jegliche Zusätze!

Die platzsparende Bag-in-box-Verpackung bietet zwei Vorteile. Die Säfte bleiben bei Zimmertemperatur nach der Öffnung bis zu 90 Tage haltbar!! Zudem hat die 5-Liter-Box einen kleineren CO2-Fußabdruck als eine Pfandflasche. Damit rücken wir auch bei der Verpackung die Nachhaltigkeit unserer Säfte in den Vordergrund.

Hier geht's zum Shop

Unsere Premium-Direktsäfte aus Thedinghausen erhalten Sie bei uns im Pflanzencenter oder in unserem Online-Shop. Einfach bestellen und auf die Post freuen!

Hier geht’s zum Online-Shop

Saft-Shop Newsletter